Blogger gegen Rassismus – Blogtrott gegen Rassismus


Seit kurzem gibt es da so eine Aktion „Blogger gegen Rassismus“. Auf dem Blog Wandernd, dem ich seit einiger Zeit folge, erschien ein Artikel über dieses Thema. Ich war gleich sehr angetan von der Idee. Im Bereich Public Relation und Meinungsbildung zählen Blogs nicht erst seit Gestern zu wichtigen Bezugsquellen der Menschen. Ich dachte mir „Ja, damit kann man Menschen erreichen.“

Auch ich habe schon einige Artikel in diese Richtung verfasst. Zum Beispiel mein Besuch in Dachau, wo ich mit Erschrecken in die Vergangenheit dieses Landes erneut versetzt wurde. Sowie mein Artikel über die Flüchtlingsbewegung im letzten Jahr.

Natürlich will ich jetzt nicht damit sagen, dass ich DER Blogger gegen Rassismus bin oder ähnliches. Ich möchte mehr darauf aufmerksam machen, dass ich der Meinung bin, dass Menschen einfach zusammen auskommen sollten. Es geht ja auch heute gar nicht mehr gegen eine Person oder eine Hautfarbe oder anderes. Es geht in meiner Empfindung um die Flut von neuem – der Angst die geschürt wird von vielen Seiten.

Ich habe in meinem Leben schon viele schöne Erfahrungen machen dürfen mit Menschen, die nicht aus Deutschland kamen, die nicht meine Sprache sprechen und von denen ich unheimlich viel gelernt habe. Ich sehe diese aktuelle Situation auch als Chance. Ich will mich nicht vor bestimmten Befürchtungen und Ereignissen lossagen, denn es passiert wirklich viel schlechtes im Moment. Aber ich werde nicht derjenige sein, der Menschen aufgrund von Herkunft verurteilt.

Auf dem Blog Wandernd hat die Autorin ein paar Artikel zu dem Thema gesammelt, die sehr lesenswert sind: Klick Klick

Ich glaube wir brauchen im Moment alle eine menge Mut. Nicht nur heute und morgen sondern die ganzen nächsten Jahre. Es wird sich viel verändern und ich glaube alle Menschen, die das hier nun lesen, haben die Chance, ihren Teil beizutragen.

 

Advertisements

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s