Aller Anfang ist schwer… oder auch nicht!


Herzlich Willkommen auf meinem Blog – http://www.blogtrott.de

Der Name sagt in erster Linie noch nichts über diesen Blog aus. Aber wer kennt ihn nicht – Den Trott. Jeder verfällt mal einem bestimmten Trott, kommt wieder aus ihm heraus oder ist froh, endlich einen gefunden zu haben.

Ich habe schon länger Lust bzw. mehr ein Bedürfnis einen Blog zu betreiben. Es macht mir Spaß anderen Leuten meine Meinung oder Sicht zu zeigen oder über etwas zu informieren, was mich persönlich interessiert. Als ich mir über das Thema oder den „Auftrags“ eines Blogs Gedanken gemacht habe, habe ich mir diesbezüglich auch andere Blogs oder gewisse „Ratgeber“ angeschaut. Als Tipp für die Wahl eines Themas war immer „Suche dir eine thematische Nische“. Sprich ein Thema, was noch nicht viele Verfolgen oder ein Thema, was sehr speziell ist. Wäre ich jemand, der ein total verrücktes Hobby hat oder sich immer mit den gleichen Dingen beschäftigen kann, wäre so ein Blog natürlich perfekt. Experte in einer thematischen Nische. Leider kann ich solch eine Kompetenz in einer bestimmten Thematik nicht wirklich vorweisen und will mich auch gar nicht von vorn herein festlegen.

Meine Interessen sind vielfältig, was ich auch gut finde. Ich interessiere mich für Bücher, im Moment muss ich noch die 10 Bände von „Das Lied von Eis und Feuer“ verdauen, Musik, Reisen und neuerdings natürlich mein Studium, welches ich am 01.10 erst begonnen habe. Dementsprechend sind für mich auch verschiedene Themen interessant und präsent.Im Laufe meiner Einträge wird hoffentlich ersichtlich, wo meine Schreiblust am größten ist.

Ich freue mich über jedes Feedback, da ich noch sehr neu in der Materie bin und natürlich auch über jegliches Kommentar bezüglich meiner Inhalte.

Danke fürs Lesen,

Alex

Advertisements

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s